Was sind vorgebundene Keratin-Haarverlängerungen?

2020-03-27
image

Was sind vorgebundene Keratin-Haarverlängerungen?


Vorgebundene Haarverlängerungen, auch bekannt als Keratin-Haarverlängerungen, Spitzenhaarverlängerungen oder (heiße oder kalte) Fusionshaarverlängerungen. Im Vergleich zu allen Haarverlängerungen hat es die längste Geschichte und ist für viele Menschen immer noch die erste Wahl.

Es handelt sich um eine Art von Haarverlängerungen, die durch Erhitzen der Keratinspitze am Ende der Haarverlängerung auf das Haar aufgetragen werden, um es an Ihrem natürlichen Haar zu befestigen. Die Verwendung von Keratin als Form der Haarverlängerung gibt es seit vielen Jahren und ist eine sehr beliebte Methode zur Anpassung.

Wie lange halten vorgebundene Keratin-Haarverlängerungen?


Der durchschnittliche empfohlene Verschleiß beträgt 3 Monate. Aber es kommt darauf an; Einige Menschen müssen alle 2 Monate wechseln, während andere sogar 5 oder 6 Monate dauern.

Wir haben auch einen Artikel, der Ihnen speziell davon erzählt

"Wie lange halten vorgebundene Keratin-Haarverlängerungen und wie halten sie länger?"


Wie viele vorgebundene Haarverlängerungen für einen vollen Kopf?

Wenn Sie das feine / dünne Haar besitzen, werden etwa 50 bis 60 Strähnen vom Hinterhauptknochen bis zum unteren Ende benötigt. Es dauert 50-60 Stränge vom Hinterhauptbein bis zur Krone. Wenn Sie das mittlere / dicke Haar besitzen, sind 60-80 Strähnen vom Hinterhauptknochen abwärts erforderlich. Vom Hinterhauptbein bis zur Krone sind 50-80 Stränge erforderlich.

Denken Sie daran, dass, wenn das, was Sie möchten, dicker oder kürzer ist (normalerweise nicht mehr), mehr Haarverlängerungs-Kits erforderlich sind, um das Haar darin zu mischen, sodass Sie auf einfache Weise ein natürliches Aussehen erzielen können.

Wie wende Keratin vorgebundene Haarverlängerungen an (Anwendung vorgebundener Haarverlängerungen)?


1. Teilen Sie zuerst alle Haare in mehrere Teile und bereiten Sie das Fusionswerkzeug vor.

2. Befestigen Sie nun den Haarteil, während Sie den unteren Teil offen halten.

3. Nehmen Sie als nächstes den Teil des Haares, den Sie an der vorgebundenen Haarverlängerung befestigen möchten, und platzieren Sie die Klebespitze der Haarverlängerung auf der Unterseite des Haares.

Stellen Sie sicher, dass es etwa einen halben Zoll von der Kopfhaut entfernt ist. Verwenden Sie Ihren Zeigefinger und Daumen, um die Genauigkeit sicherzustellen.

4. Halten Sie nun das Schmelzwerkzeug, legen Sie es auf die Locken und verwenden Sie die Klebespitze der Haarverlängerung, um den Kleber zu schmelzen.

5. Hören Sie immer wieder das Schmelzen des Klebers. Wenn der Ton vollständig verschwunden ist, können Sie das Fusionswerkzeug entfernen und Ihre Haare mit Hilfe von Zeigefinger und Daumen locken.

6. Wiederholen Sie den Vorgang für die restlichen Haare.

(Sie können das Video oben auch direkt sehen. Es zeigt die Prozesse sehr detailliert.)

Wie entferne ich vorgebundene Haarverlängerungen zu Hause?


1. Finden Sie die Keratinklebstoffe auf Ihrem Haar und merken Sie sich deren Position.

2. Tragen Sie etwas Öl auf Ihre Finger auf und beginnen Sie, den Klebstoff zu reiben. Üben Sie keinen Druck auf das Haar aus.

3. Verwenden Sie einen breiten Kamm, um die Nagelhaut zu kämmen, mit der die Nagelhaut am Haar befestigt ist.

4. Verwenden Sie nun einen Keratinentferner an der Verklebung und entfernen Sie die Verklebung gründlich mit einem Kamm.

5. Wechseln Sie nach dem Entfernen der ersten Bindung zur nächsten Bindung und setzen Sie den Vorgang fort, bis alle Bindungen verschwunden sind.

Wie bekomme ich vorgebundene Haarverlängerungen von guter Qualität?


Jiffyhair ist eine Fabrik für Echthaarverlängerungen, die nur Remy & jungfräuliches Haar anbietet. Als einziger Lieferant für die Top3-Haarmarken in Europa ist die Qualität aller Haarprodukte nach 50-maligem Waschen verwirrend und frei von Schuppen.

Wenn synthetisches Haar mit den Produkten gemischt ist, akzeptiert Jiffyhair die Rückgabe und den Umtausch. Der Versand ist kostenlos.

Außerdem können Sie in Jiffyhairs Blog mehr über Haarinformationen erfahren, wie z. B. neue Haartrends und weitere Einführungen zu anderen Haarprodukten.